Ma 2021. április 13. kedd - Ida napja van. Holnap Tibor napja lesz.

Während der Wanderung entdeck mal die Umgebung!

 Lerne mal die Velence Gebirge durch Abenteuer kennen!
 


Kleinhöhlen-, geologische und naturkundliche Toure in der Velence Gebirge

Die Toure führen im westlichen, im zentralen und im östlichen Teil des Gebirges in einer romantischen, felsenreichen wälderischen Umgebung, mit spannenden Entdeckungen lockend alle, die für die Schönheiten der Natur empfänglich sind. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind da die aus Granit und Andesit entstandenen besonderen Felsenarten, die Kleinhöhlen (kürzer als 60 m) mit einer in Ungarn eigenartiger Morphologie verbergen.

Wenn du die Geologie des Gebirges, die hier befindlichen Kleinhöhlen kennenlernen möchtest; wenn du gerne wissen möchtest, was für Geheimnisse die aus der Bronzezeit stammende Burg Pákozd und das Gangsystem darunter oder die Andesitstraße verbergen; oder würdest gerne entlegene Pfade entlang, an geheimnisvollen Orten spannende Felsenformen entdecken; wenn du meinst, man soll im Wald mit offenen Augen gehen; wenn du über die Geologie, die Biosphäre und die Geschichte des Gebirges Velence leicht lernen möchtest und keine Angst vor neuen Herausforderungen hast, dann hast du deinen Platz gefunden!


Verlasse mal die bekannten Wege!

Die Touren werden von Dr. Tarsoly Péter Höhlenforscher, Doktor der Naturwissenschaften, Mitglied der Vulkanspeläologischen Kollektive der Ungarischen Karst- und Höhlenforschungsgesellschaft geführt , der an der Ent- und Aufdeckung von fast 50 Höhlen in Ungarn teilgenommen hat. Außer einer Lampe (Kopf- oder Handlampe) ist keine Spezialausstattung zu den Touren nötig. Kosten bei Klassenausflügen: 700 Ft/Kopf/Tour. Für die begleitenden Pädagogen sind die Touren kostenlos.

Infos: +36 (30) 402-8300, tarsolyp@freemail.hu

www.velenceihegysegtura.hu

Facebook: https://www.facebook.com/Velencei.hegyseg.tura

Készítette: NeoSoft
Fel