Ma 2021. április 13. kedd - Ida napja van. Holnap Tibor napja lesz.

Kunstrasen-Fußballplatz Sukoró

Den Fußballplatz kann – ordnungsgemäß – jeder benutzen. Bei Einzelveranstaltungen kann es mit der vorherigen Genehmigung der Gemeindeverwaltung in Anspruch genommen werden.

 

 

 

 

 

 

NUTZUNGSBEDINGUNGEN ZUR BENUTZUNG DES KUNSTRASEN-FUßBALLPLATZES

Zur Benutzung des Fußballplatzes ist eine vorherige Vereinbarung mit dem Verwalter nötig.


Verwalter: Incze József, Telefon: +36 (30) 936-8649

Übernahme der Schlüssel des Fußballplatzes ist bei dem Verwalter (8096 Sukoró, Ady E. u. 9.) nach Angabe des Namens und der Telefonnummer möglich.

Der Fußballplatz ist außer Spielzeit gesperrt. Die Benutzungsordnung ist auch an dem Zugang ausgehängt.

Die Verantwortung für die Einhaltung der Benutzungsordnung des Fußballplatzes gilt der die Schlüssel übernehmenden Person.

Die Benutzung des Fußballplatzes ist für Kinder im Vorschulalter, Schüler und angemeldete Bewohner von Sukoró frei.


Öffnungszeiten:

 
Im Sommer (01. Mai - 30. September): Mo-So 08:00-20:00 Uhr

Im Winter (01. Oktober - 30. April): Mo-So 08:00-16:00 Uhr

Am Ende des Spiels überprüft der Verwalter den Spielplatz bevor die Schlüssel zurückzunehmen. Zur Benutzung des Spielplatzes siehe die Benutzungsordnung.

  1. Den Ball und die übrigen Sportartikel besorgen die Spieler selbst.

  2. Der Spielplatz ist nur in Kunstrasen-Fußballschuhen oder Turnschuhen zu betreten. Stoppelschuhe sind am Platz verboten!

  3. Das Rauchen sowie Wegwerfen von Zündhölzern und Zigaretten auf dem Platz und im Umkreis von 5 Metern sind verboten.

  4. Auf dem Platz sind Speisen, Kaugummi sowie das wegzuwerfen sind untersagt.

  5. Flaschen auf den Platz sind nicht erlaubt.

  6. Hunde und andere Tiere sind auf dem Platz nicht erlaubt.

  7. Bevor Sie den Platz betreten, reinigen Sie bitte Ihre Schuhe!

  8. Der Platz ist außer Benutzung gesperrt um der Ruhe der Umgebung willen und um eventuelle Beschädigungen zu vermeiden.

  9. Der Fußballplatz darf im Schnee, beim Schmelzen und wenn er sehr naß ist, nicht benutzt werden.

  10. Wir weisen darauf hin, dass der Platz nur bei Eigenverantwortung, gegen die guten Sitt nicht verstößend zu benutzen ist. Die eventuelle Beschädigung zieht über das Verletzungs- oder Strafverfahren eine finanzielle Entschädigung hinter sich her. Die Benutzung wird von der Gemeindeverwaltung überprüft.

Wir bitten Sie darum, die Nutzungsregeln einzuhalten und die Unfälle zu vermeiden.

Készítette: NeoSoft
Fel